Regelschule "Europaschule" Niederorschel

28,10,0,50,1
600,600,60,1,3000,5000,25,800
90,150,1,50,12,30,50,1,70,12,1,50,1,1,1,5000
Powered By Creative Image Slider
2
von hinten
Von vorn

Europaschule

Regelschule Niederorschel

"Europaschule"

Große Feier aus Anlass der Verteidigung des Titels. Am Samstag feiert die Regelschule Niederorschel die erneute Verleihung des Namenstitels "Europaschule" Zur Festveranstaltung waren zahlreiche Gäste gekommen: Frau K. Jarosch vomThüringer Ministerium für Bildung, Wissenschaft und Kultur, Herr M. Grund, Mitglied im Deutschen Bundestag, Herr R. Berend, EU Abgeordneter a.D., Herr Landrat Dr. W. Henning, Herr Hans-Jürgen Döring, Mitglied des Thüringer Landtags, der Bürgermeister der Gemeinde Niederorschel, Herr H. Dannoritzer und viele ehemalige Lehrer der RS Niederorschel. Nach einem eindrucksvollen Programm des Schulchores und einer Tanzgruppe feierten die Gäste mit den Schülern, Lehrern, Eltern und Großeltern ein buntes Fest im "Europapark" Niederorschel. So konnte man an verschiedenen EU – Quiz teilnehmen ua gestaltet von Herrn Eitner, Pflaster malen nach den Vorlagen europäischer Meister, Stiefelweitwerfen (Italien), Blumen pflücken (Niederlande), Fähre fahren von Calais nach Dover (mit Pedalos) , Grenzen überwinden (Dosen werfen) oder Europa zusammen wachsen lassen (Puzzle) uvm. Die Freiwillige Feuerwehr Niederorschel war mit der Drehleiter vor Ort und ermöglichte einen Blick auf das Geschehen aus luftiger Höhe, die Polizei zeigte einen Einsatzwagen und der Lkw, der durch ganz Europa tourt, wurde von der Firma Kielholz und Rybicki zur Besichtigung zur Verfügung gestellt. Zum Abschluss des tollen Tages gab es ein EM – Spiel Lehrer gegen Schüler, das die Lehrer 4:0 gewannen. Aber die Jungs haben sich wacker geschlagen, nur die anderen hatten mehr Glück. Natürlich war auch an das leibliche Wohl unserer Gäste gedacht. Es gab eine große Kaffeetafel, gesponsert von unseren Eltern, Bratwürste und Crepes von den Niederorschler Pfadfindern, Eis, Getränke und Linsensuppe. Ein herzliches Dankeschön an alle, die in irgendeiner Form zum Gelingen des Festes beigetragen haben.

chor