Regelschule "Europaschule" Niederorschel

28,10,0,50,1
600,600,60,1,3000,5000,25,800
90,150,1,50,12,30,50,1,70,12,1,50,1,1,1,5000
Powered By Creative Image Slider
2
von hinten
Von vorn

Leitbild der Schule

Die Regelschule "Europaschule" Niederorschel ist eine wichtige Bildungseinrichtung in der Verwaltungsgemeinschaft "Eichsfelder Kessel". Zu unserem Einzugsbereich zählen folgende Orte: Deuna, Hausen, Kleinbartloff, Niederorschel, Oberorschel, Rüdigershagen, Vollenborn und Gerterode. Ein gutes Schulklima und ein faires Miteinander sind die Grundvoraussetzungen für eine funktionierende Schule. Uns ist es wichtig, dass sich jeder wohl fühlt. Wir fühlen uns als allgemeinbildende Schule für alle Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufen 5 – 10. Der Unterricht genießt Priorität. Im Rahmen des Bildungsauftrages sind Lernen und Leistung wesentliche Elemente unserer Schulqualität. Wir fördern Eigenverantwortung und Selbständigkeit und legen dabei Wert auf Kooperation im Team. Die gezielte Förderung jedes Schülers ist unser Anliegen. Ein zeitgemäßer Unterricht, der sowohl Bildung als auch Erziehung in einer angenehmen Atmosphäre verwirklicht, ist das Kernstück der pädagogischen Tätigkeit unserer Lehrer. Uns ist es wichtig, den Schülern vielfältige Anregungen für eine sinnvolle Freizeitgestaltung im Bereich der Schuljugendarbeit zu bieten. "Schüler helfen Schülern" ist ein Leitgedanke, der das Miteinander in der Schule und im Freizeitbereich erleichtert. (Buddyprojekt) Mit Leistungsstandards wollen wir die Transparenz von Lernerfolgen erhöhen. Durch die regelmäßige Teilnahme unserer Mädchen und Jungen an regionalen und überregionalen Wettbewerben und Leistungsvergleichen in allen Bereichen werden viele Erfolge sichtbar. Wir legen Wert darauf, die Eltern für die Belange der Schule zu interessieren und sie einzubeziehen. Eine positive Grundeinstellung des Elternhauses gegenüber der Schule und die Bereitschaft zur Kommunikation sind die Basis für eine vertrauensvolle Zusammenarbeit. Wir fühlen uns als Schule der Region. Wir arbeiten mit den Gemeinden, Betrieben und Vereinen zusammen. Wir pflegen Kontakte und Partnerschaften mit Schulen in Europa. (Comeniusprojekt, Schüleraustausch mit Polen und Großbritannien) Damit schafft unsere Schule Voraussetzungen für ein gesellschaftlich bezogenes, lebensnahes Lernen und Arbeiten.